Nachdem der Bundestag Bundeskanzler Helmut Kohl am 17. Dezember 1982 das Vertrauen entzogen hat, löst Bundespräsident Karl Carstens auf Vorschlag des Kanzlers das Parlament auf und ordnet Neuwahlen für den 6. März 1983an.

Quelle: Parlamendarium des Deutschen Bundestages – WD 1 – 3010 – 023/21

Cookie Consent mit Real Cookie Banner